Infos

Was kostet eine Tätowierung?

Das hängt vom Arbeitsaufwand, Motiv und von der Grösse ab.

 

Tut es weh?

Diese Frage kann mit einem klaren "Jein" beantwortet werden. Jeder Mensch hat ein anderes Schmerzempfinden. Das Gefühl des Tätowierens kann annähernd mit einem Brennen auf der Haut verglichen werden.

 

Welches Motiv?

Das richtige Motiv für Dich ist das, das DIR am besten gefällt, nicht Deinen Freunden, Deinem Partner oder sonstjemanden. In meinem Studio findest Du über tausende verschiedener Motive aller Stilrichtungen, aus denen Du auswählen kannst. Du kannst natürlich auch selbst eine Vorlage z.b. Photos, Zeichnungen, etc. mitbringen, oder wir entwerfen zusammen nach Deinen Vorgaben eines.

 

Wie sieht es mit der Beratung aus?

Beratung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Nicht jedes Motiv ist überall machbar oder sieht nicht an jeder Körperstelle gut aus. Motiv sowie Grösse sollten immer dem Körperbau und der Körperstelle angepasst sein. Ich will niemand etwas ausreden, aber die jahrzehntelange Erfahrung zeigt, dass manch einer mit seiner eigenen Idee nicht ganz glücklich geworden ist.

 

Muss ich einen Termin vereinbaren?

Es muss natürlich klar sein, um welches Motiv in welcher Grösse es sich handelt. Am besten ist es immer, wenn du erst einmal vorbeikommst, wir über das Motiv sprechen und dann einen Termin vereinbaren.

 

Wie sind die hygienischen Bedingungen?

Wir verwenden nur sterilisiertes und Einwegmaterial. Du brauchst bei uns demnach keine Angst zu haben, Dich mit einer Krankheit (Hepatitis, AIDS o.ä.) anzustecken.

 

Darf ich duschen/baden?

Ja, solange das Tattoo während des Heilungsprozesses nicht in Wasser eingeweicht wird. (siehe Pflegetipps)

 

Wie lange dauert es, bis es verheilt ist?

Ein Tattoo verheilt normalerweise innerhalb von 7-10 Tagen. In dieser Zeit muss die Tätowierung intensiv gepflegt werden.

 

Wie alt muss ich sein, um mich tätowieren lassen zu können?

Du musst volljährig (18 Jahre) sein. Ausnahmen machen wir, wenn von den Eltern eine schriftliche Erlaubnis in Verbindung mit einer Kopie des Personalausweises vorliegt, oder ein Elternteil einfach mitkommt.

Einverständiserklärung: zum Download

Zusätzliche Informationen